In den vergangenen Wochen sind zahlreiche Pokervereine aus ganz Österreich der Austrian Pokersport Association beigetreten. Der Strukturaufbau schreitet somit rapide voran und soll auch im nächsten Jahr weiter vorangetrieben werden. Herzlich begrüßen dürfen wir bei der APSA folgende Vereine: Cardmasters Vorarlberg, K.O.M.A. Pokersports Hallstatt (Oberösterreich), Pokerclub Amstettner Kings und Pokerworld Baden (Niederösterreich) sowie Check the River Pokerclub, Poker Club High Stakes und pokerliga.at aus Wien.

Unglaublich spannend verlief das zweite Turnier der APSA Board & Ski 4free Series vergangenen Samstag im Goleador. Gleich fünf Spieler, die beim ersten Turnier dieser Serie am Final Table saßen, schafften erneut den Einzug in die Top 10… (mehr …)

Die Qualifikation zum Bundesfinale der APSA Students Poker Tour ist vorüber, mit insgesamt 1141 Teilnahmen geht das größte Uni-Pokerturnier aller Zeiten zu Ende. Am 13. Jänner findet das Online-Bundesfinale mit den besten 100 Studenten der Tour auf everestpoker.net statt. Der Gewinner trägt den Titel „österreichischer Studentenmeister 2007“ und erhält ein Buy-In inkl. Übernachtung für ein Live-Turnier seiner Wahl im Wert von 1.000 ?. Die Austrian Pokersport Association bedankt sich bei allen Teilnehmern für eine unvergessliche Tour und wünscht den Qualifikanten für das Bundesfinale ein gutes Blatt.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen