In einer Woche geht das bisher wohl aufregendste Turnier der Austrian Pokersport Association über die Bühne. Aufgrund der hohen Nachfrage wird das Spielerkontingent nun um 24 Plätze erweitert. Die Spieler von der Warteliste rücken automatisch nach und werden per E-Mail verständigt. Auch am Turniertag selbst besteht bei Nichterscheinen angemeldeter Spieler noch die Möglichkeit in das Turniergeschehen einzugreifen. Vorbeischauen lohnt sich daher auf jeden Fall.

Gestern startete die Turnieranmeldung für das APSA Birthday Special, heute bereits sind alle 120 Plätze vergeben. Es wird ein einmaliger Event, so viel steht fest. Jeder Spieler, der noch dabei sein möchte, sollte sich unbedingt auf die Warteliste setzen lassen oder am Turniertag selbst erscheinen. Sobald ein Platz durch eine Abmeldung wieder frei wird, rückt der nächste Spieler automatisch nach, gereiht wird nach Anmeldezeitpunkt. Das Team der APSA freut sich auf das Turnier und wünscht schon jetzt allen Teilnehmern gutes Gelingen!

Die Vereinsgründungen laufen auf Hochtouren, ein sicheres Zeichen dass es zur Austragung der Pokersport Bundesliga nicht mehr weit ist. Der Pokerclub Graz ist neben PC Peggau bereits der zweite Verein aus der Steiermark. Die APSA heißt den Verein rund um Obmann Christian Feigel herzlich willkommen!

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen