Vergangenen Freitag fand das zweite APSA Beat'em all Qualifikationsturnier statt. 55 Teilnehmer fanden sich im Goleador ein und pokerten um 4 Tickets für das Beat'em all Turnier der Casinos Austria. Kurz nach Mitternacht stand der Sieger dann fest. Tobias Keller, seines Zeichens Spieler des Pokervereins American Airlines Poker Wien, setzte sich in einem spannenden Heads-Up gegen Alexander Schaffer, Spieler des Pokerclubs HaWei, durch und sicherte sich somit seinen ersten Turniersieg. Rene Jäger komplettierte das Stockerl und freute sich ebenfalls über ein Ticket… %%%% …Vierter wurde Thomas Haberfehlner, Sieger des 1. Beat'em all Qulifiers – er übernahm mit dieser abermals hervorragenden Leistung die Führung in der Amateur Rangliste. Alle Ergebnisse und Fotos sowie die Anmeldung zum letzten Beat'em all Qualifier finden sich unter Turniere/Amateure/Einzelturniere.

powered by 20 Montesino 30 Piatnik 40 courseticket 50 Gaming Institute 50 PokerMagazin Member of 90 International Federation of Poker

Für die Verwendung dieser Webseite stimme bitte der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen